Nächstes Wochenende ist es soweit

in News Verein
Einer von aktuell nur wenigen fitten Stammspielern, David Lademann (98).

Sechs Teams aus Deutschland kämpfen um die Krone des Deutschen Inlinehockeys.

Am nächsten Wochenende (Freitag ab 17:30 Uhr, Samstag ab 9:00 Uhr und Sonntag ab 9:00 Uhr) steigt das große Inlinehockey DM-Turnier in der Inlinehalle Patriots in Assenheim. Mit den Teams aus Berlin(2), Celle, Oberhausen, Düsseldorf und Assenheim, das aktuell Beste des deutschen Inlinehockeys. Zudem ein hochklassig besetztes Starterfeld, mit Hockeygrößen wie Marcel Müller (Köln/DEL), Philipp Maurer (Kassel/DEL2), Taro Jentzsch (Berlin/DEL), Patrick Pohl (Crimmitschau/DEL2) oder auch Jerry Kuhn (Kassel/DEL2) im Tor von Düsseldorf, um nur einige Namen zu nennen. Ein Muss für jeden Hockeyfan aus der Region. Auch die Patriots waren nicht tatenlos und werden von den Eishockey-Profis Marc El Sayed (EC Bad Nauheim/DEL2), Thomas Gauch (Weiswasser/DEL2) und Matteo Mathieu (Lique 1 Villeneuve) speziell für dieses Turnier unterstützt.
 
Alle Infos rund um die Deutsche Inlinehockeymeisterschaft 2022 findet ihr unter
→ DRIV-Inlinehockeymeisterschaft 2022
 
Ab sofort könnt ihr euch eure Eintrittskarten für das größte Hockeyevent des Sommers sichern. Vorbestellen und am Wochenende entspannt abholen. Einfach Email an geschaeftsstelle@rhein-main-patriots.com mit Name, Adresse, Wunschtage, Anzahl angeben und eure Tickets liegen an der Kasse und sind gesichert.
 
  • Tageskarten: Fr. (24.06.) 6€ Erwachsene und 4€ Ermäßigt, sowie jeweils Sa. (25.06.) und So. (26.06.) 10€ Erwachsene und 7€ Ermäßigt