Pfanmüller mit Bronze-Ehrennadel geehrt

in News Verein

Der sportliche Leiter der Rhein-Main Patriots Patric Pfannmüller wurde am vergangenen Sonntag für seine Verdienste vom Hessischen Rollsport und Inline Verband (HRIV) mit der bronzenen Ehrennadel ausgezeichnet.

Pfannmüller, der sich seit Jahren für die Sportart Inline-Skaterhockey in Hessen und besonders der Wetterau einsetzt, zeigte sich besonders erfreut über seine Auszeichnung mit der Ehrennadel durch Andreas Enderes auf dem HRIV-Verbandstag. Seit Anfang letzten Jahres ist der Assenheimer selbst als Vorsitzender der Sportkommission Skaterhockey im hessischen Verband aktiv. Im Mai 2019 hat er den U19-Länderpokal bereits nach Niddatal in die Rhein-Main-Patriots-Halle geholt und auch dieses Jahr konnte er dieses nationale Großevent für seinen Verein sichern. Am 02. und 03. Mai wird man also wieder die besten Nachwuchsskaterhockeyspieler der Juniorenaltersklasse Deutschlands in der Wetterau bestaunen können.