Langer fährt zum U19-Sichtungslehrgang

in News U19

Eigengewächs von den Patriots hat die Möglichkeit, sich für die Deutsche U19-Nationalmannschaft zu qualifizieren.

Am 09.02.2019 findet der U19-Sichtungslehrgang in der Sporthalle Horkesgath in Krefeld statt. Marc Langer, Spieler des Bundesligateams sowie der U19-Mannschaft der Rhein-Main Patriots, freut sich sehr über die Möglichkeit, sich dort für die Deutsche U19-Nationalmannschaft zu empfehlen: „Ich bin für die anstehende Saison hochmotiviert und freue mich wenn es bald losgeht. Bin auch extra für den Natio-Lehrgang bereits auf dem Feld und mache mich fit.“

Auch der Verein ist stolz und drückt Langer die Daumen für den kommenden Samstag. „Es wäre toll, wenn Marc es schaffen könnte, er hat absolut das Zeug dazu!“, so der sportliche Leiter Patric Pfannmüller.

Wir wünschen dir alles Gute und viel Erfolg, Marc!