5 Fragen an ... David Lademann

in News Herren

Als nächster Neuzugang für das Bundesligateam der Rhein-Main Patriots stellt sich David Lademann vor.

Der 21-jährige Stürmer spielte beim Nachwuchs der Löwen Frankfurt Eishockey und ist aktuell in Limburg aktiv. Erste Skaterhockey-Erfahrungen sammelte er bereits in Bräunlingen.

  • Wieso hast du dich dazu entschieden, für das Bundesligateam der Rhein-Main Patriots zu spielen?
  • Die Idee wieder mit dem Skaterhockey anzufangen, kam diesen Sommer, angetrieben durch Christian Unger, zu stande. Nach den Gesprächen mit Patric Pfannmüller war ich überzeugt von dem Konzept und Ambitionen der Patriots.
  • Wie schätzt du die Chancen der Patriots in der Liga im kommenden Jahr ein?
  • Für mich ist die Liga Neuland, ich kann daher keine fundierte Meinung abgeben. Nachdem was ich gehört habe sollten wir eine gute Runde spielen können, die Voraussetzungen sind da.
  • Was erwartest / erhoffst du nächste Saison von dir persönlich?
  • Persönliche Erwartungen an mich selber habe ich eigentlich nicht, wenn wir Spiele gewinnen und ich meinen Teil dazu beitragen kann, bin ich zufrieden.
  • Was war der größte Moment in der Hockey-Laufbahn?
  • Ich glaube das auf einen Moment runter zu brechen ist schwierig, es sind viele Erinnerungen an gute Menschen die im Vordergrund stehen.
  • Hast du einen Tick / ein Ritual vor den Spielen?
  • Zu viele ...