Nachwuchs U16 - News


Patriots und Lions mit ersten Berührungspunkten

Erste Kontakte IVA und LionsKooperation nun auch aktiv erkennbar. 
Der Anfang ist gemacht.

Am letzten Wochenende trafen sich erstmals Nachwuchsspieler der Altersklasse U16 des IVA Rhein-Main Patriots und der Lions Heidelberg zu einem gemeinsamen Trainingstag. Neben Einheiten auf der Fläche gabbed auch Koordinationstraining und ein gemeinsames Mittagessen. An dieser Stelle vielen Dank an alle Helfer. Die Kooperation zwischen beiden Vereinen soll und muss gelebt werden, so die Verantwortlichen beider Vereine einstimmig. Erfolge erhofft man sich sowohl im sportlichen, als auch im sozialen Bereich. „Eine tolle Sache und wir sind froh, dass unsere Gedanken und Ideen zu diesem Projekt aktuell viel Unterstützung in beiden Vereinen erhält“, so Patric Pfannmüller , Sportlicher Leiter der Patriots. Diese Veranstaltung hat definitiv den Kids viel Spaß gemacht und lernen konnten sie bestimmt auch einiges voneinander. Weitere Trainingstage sind geplant. Doch auch neben der Fläche könnte man sich bezüglich Möglichkeiten und Ideen mal sehr gut austauschen. Bereits im Mai soll es in Heidelberg weiter gehen. „Wenn sich alles in die richtige Richtung entwickelt, soll die Kooperation in den nächsten Jahren noch ausgebaut werden“, schaut Harry Kindermann, Verantwortlicher der Lions Heidelberg zuversichtlich in die Zukunft. Der Anfang ist gemacht und jetzt geht es in die Details. Wenn es nach den Initiatoren geht, soll in absehbarer Zeit aus diesem Projekt sowohl Assenheim im Skaterhockey als auch Heidelberg im Inlinehockey die Adressen in ihren Sportarten werden. Ein guter Vorsatz und die Kooperation kann dafür einen wichtigen Beitrag leisten.


Inlinehockey
Deutscher Meister: 1999, 2000, 2001, 2002, 2004, 2008
Deutscher Pokalsieger: 1999, 2001, 2005, 2006, 2007, 2008
European Champions Cup: 2003: 4. Platz - 2004: 3. Platz - 2005: Vorrunde - 2006: 7. Platz - 2007: 6. Platz - 2009: 8. Platz

Skaterhockey
Meister Regionalliga Südwest: 2009
Meister 2. Bundesliga Süd: 2010
European Champions Cup: 2012: 5. Platz