Verein - News


Städtische Mückenplage erschwert Trainingsbetrieb

Der neue Boden mit Mücken verdreckt...Das kann doch nicht sein. Nachdem der neue Inlineboden verlegt ist und der Trainingsbetrieb wieder voll läuft, verstärkt sich auch in diesem Jahr, trotz mehrfacher geäußerter Bedenken und Anfragen bei der Stadt Niddatal wieder das Mückenproblem.

Grund dafür sind die von der örtlichen Kläranlage im letzten Jahr in Betrieb gegangen Klärbecken. Ein Zustand, der so nicht hingenommen werden kann. Der Verein hatte bereits im letzten Jahr massive Belastungen (Reinigung und Trainingsausfälle). Diese sind bis heute von der Stadt Niddatal noch nicht behoben worden. Eine Stellungnahme diesbezüglich liegt ebenfalls noch nicht vor.

Als Grund nannte man damals "Der Erbauer habe keine Infos bezüglich einer Beigabe eines erforderlichen Mittels zur Verhinderung dieser Mückenplage gegeben".

Nachdem sich auch in diesem Jahr die Mückenplage erneut ausbreitet, heißt es nur, "Wir sind dran", eine Aussage mit der man nichts, aber auch gar nichts anfangen kann. Eine Einstellung des Trainings- und besonders Spielbetriebs ist bei Verstärkung, d.h. nicht Rückgang der Mückenplage, mehr als gegeben.

Und wer trägt erneut die Kosten für jetzt schon entstehende und noch kommende Kosten?

Der Verein wird abermals mit der Problematik, den Kosten und den Folgen alleine gelassen!

Danke Stadt Niddatal!

Unverständlich, da die Patriots doch eigentlich ein überregionaler Werbeträger und sportlich der erfolgreichste Verein in dieser ist.

Wenn also Mitglieder, Fans, Zuschauer oder Eltern weitere Infos darüber erhalten wollen, dann bitten wir Euch, sich an die Stadt Niddatal unter 06034/91240 zu wenden, da dem Verein leider keine näheren Infos vorliegen.

Auf dem Bild:
Die kleinen schwarzen Punkte auf dem neuen Boden sind alles tote Mücken von nur EINEM Tag. So sieht der Platz überall aus. Kehren und putzen in der ganzen Halle ist nun jeden Tag angesagt. Wenn die Mücken festgefahren werden, ist die Reinigung noch aufwendiger!


Inlinehockey
Deutscher Meister: 1999, 2000, 2001, 2002, 2004, 2008
Deutscher Pokalsieger: 1999, 2001, 2005, 2006, 2007, 2008
European Champions Cup: 2003: 4. Platz - 2004: 3. Platz - 2005: Vorrunde - 2006: 7. Platz - 2007: 6. Platz - 2009: 8. Platz

Skaterhockey
Meister Regionalliga Südwest: 2009
Meister 2. Bundesliga Süd: 2010
European Champions Cup: 2012: 5. Platz